Travelgenio

Häufig gestellte Fragen

Organisation der Reise

1 - Wie kann ich den Online-Check-In durchführen?

Durch den Online-Check-In können Sie am Flughafen Zeit sparen, da Sie nicht am Check-In-Schalter anstehen müssen. Bei den meisten Fluglinien kann dieser Online-Check-In zwischen 48 und 24 Stunden vor dem Abflug durchgeführt werden. Dabei müssen Sie den Buchungscode angeben, der bereits auf den E-Tickets enthalten ist. Dieser wird auch „Flugliniencode“ genannt.

2 - Ist das Gepäck in meiner Buchung inbegriffen?

Im zweiten Schritte der Onlinebuchung können Sie sehen, ob Gepäck inbegriffen ist.  Neben den gewählten Flügen wird ein Koffersymbol angezeigt. Wenn ein rotes Kreuz über diesem angezeigt wird, bedeutet dies, dass für diesen Teil Ihrer Buchung kein Gepäck inkludiert ist. Wenn ein Koffer angezeigt wird, haben Sie ein Anrecht auf Mitnahme eines Gepäckstücks, normalerweise 23 kg; das Gewicht kann aber von Fluglinie zu Fluglinie unterschiedlich sein. Wenn zwei Koffer angezeigt werden, können Sie zwei Gepäckstücke mitnehmen, u.s.w. Das Kabinengepäck ist auf jeden Fall im Preis inbegriffen. Wenn Sie weiteres Gepäck hinzufügen möchten, müssen Sie sich direkt an die Fluglinie wenden. Bitte informieren Sie sich auf der Webseite der Fluglinie oder kontaktieren Sie deren Kundenservice.

3 - Ich möchte mein Haustier mitnehmen. Wie kann ich es der Buchung hinzufügen?

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice, damit wir diese Information Ihrer Buchung hinzufügen können. Wir müssen wissen, um was für ein Tier es sich handelt, wie groß es ist, wie groß die Transportkiste ist etc., damit wir die Fluglinie darüber informieren können. Kontaktieren Sie daraufhin auch die Fluglinie selbst, um sich über die Transportbedingungen (Gesundheitsbestimmungen, Preis, Check-In etc.) zu informieren.

4 - Ich möchte eine spezielle Menüoption für meinen Flug wählen. Wie muss ich dazu vorgehen?

Kontaktieren Sie dazu unseren Kundenservice.

5 - Ich habe eine Buchung über Ihre Webseite gemacht, und möchte meinen Sitzplatz wählen. Wie muss ich dazu vorgehen?

Kontaktieren Sie dazu unseren Kundenservice.

6 - Mein Kind ist minderjährig, möchte aber alleine reisen. Wie muss ich dazu vorgehen?

Als allgemeine Regel werden minderjährige Kinder ohne Begleitperson nicht auf Flügen akzeptiert. Dennoch können Sie unseren Kundenservice kontaktieren, um diesen Wunsch zu äußern, und wir werden uns mit der Fluglinie in Kontakt setzen, um zu sehen, ob dies möglich ist. Normalerweise akzeptieren Fluglinien ein bestimmte an Minderjährigen ohne Begleitperson pro Flug, wenn dies bereits davor gemeldet wird. Diese Einschränkung ist je nach Fluglinie unterschiedlich. Kinder unter 6 Jahren werden auf keinen Fall ohne Begleitperson akzeptiert, und es kann auch keine besondere Hilfestellung für diese Kinder beantragt werden. Für Kinder zwischen 12 und 18 Jahren, die alleine an internationale Reiseziele reisen, muss ebenfalls eine Hilfestellung und/oder ein spezielles Ansuchen auf Akzeptanz angesucht werden, falls keine Hilfestellung erforderlich ist.

Minderjährige ohne Begleitpersonen werden nur dann akzeptiert, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt werden: Das Ansuchen auf Unterstützung während dem Flug wurde bereits vorher von der Fluggesellschaft bestätigt. Eine volljährige Person muss die minderjährige Person bis zum Flughafen begleiten, sich dort um die Check-In-Prozeduren kümmern, einen angemessenen Haftungsausschuss vorlegen und solange am Flughafen warten, bis das Flugzeug abgehoben hat.

7 - Flugreisende mit eingeschränkter Mobilität:

Als Flugreisende mit eingeschränkter Mobilität werden jene Personen gesehen, die an einer Einschränkung ihrer physischen oder geistigen Fähigkeiten leiden, egal ob aus Altersgründen oder aus anderen Gründen, und ein spezielles Transportmittel benötigen, was eine besondere Betreuung durch das Personal notwendig macht.

Die einzelnen Fluggesellschaften haben unterschiedliche Bestimmungen bzw. Einrichtungen für solche Passagiere, und für jeden Flug gibt es eine beschränkte Anzahl an Plätzen für solche Passagiere.

Wenn Sie eine Flugreise buchen möchten und eine spezielle Betreuung benötigen, schließen Sie bitte eine normale Buchung über unsere Webseite ab und kontaktieren Sie daraufhin unseren Kundenservice.

8 - Muss ich meine Buchung vor dem Abflug bestätigen?

Wir empfehlen Ihnen, 48 Stunden vor dem Abflug Ihre Fluglinie zu kontaktieren, um zu bestätigen, dass es keine Änderungen an Ihrem Flugplan gibt.

9 - Was passiert, wenn ich eine Hin- und Rückreise gebucht habe, aber nur einen der beiden Flüge verwende?

Wenn die beiden Flüge auf einem Ticket zusammengefasst sind, und einer der beiden nicht wahrgenommen wird, wird der andere Flug automatisch ebenfalls annulliert.

Wenn Sie also den Hinflug nicht wahrnehmen, wird der Rückflug automatisch annulliert. Wenn Sie zwar den Hinflug wahrnehmen, aber nicht den Rückflug, haben Sie kein Anrecht auf Rückerstattung des Preises für den Rückflug.

Wenn Sie einen Flug oder alle Flüge nicht verwenden möchten, kontaktieren Sie uns bitte vor dem Abflugdatum, damit wir Sie dementsprechend informieren können.

10 - Ich mache eine Zwischenstopp in den USA. Benötige ich ein Visum? Welche Dokumente benötige ich für meine Reise?

Bitte informieren Sie sich bei der Botschaft der USA in Ihrem Land, da die Voraussetzungen je nach Staatsbürgerschaft unterschiedlich sind. Für die Einreise in die Vereinigten Staaten existieren drei Visatypen: Touristenvisum, Arbeitsvisum und Studierendenvisum.

Die Voraussetzungen für ein Touristenvisum sind:

EU-Staatsbürger

Für die Einreise in die USA mit Aufenthalten von weniger als 90 Tagen brauchen EU-Staatsbürger kein Visum. Nur ein maschinenlesbarer Reisepass ist dazu erforderlich.

Seit 12. Januar 2009 muss das folgende Online-Formular spätestens 72 Stunden vor der Einreise in die USA ausgefüllt werden. Dieses Formular muss für alle Reisenden ausgefüllt werden, auch für Kinder.

Die Staatsbürger der folgenden Länder benötigen zur Einreise in die USA kein Visum, müssen also nur über einen maschinenlesbaren Reisepass verfügen und das oben genannte Formular ausfüllen.

Deutschland, Österreich, Belgien, Dänemark, Spanien, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Holland, Ungarn, Island, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Norwegen, Portugal, Tschechische Republik, San Marino, Singapur, Schweden und die Schweiz.

Länder in Südamerika

Wenn Sie ein Staatsangehöriger eines Landes in Südamerika sind, finden Sie auf den folgenden Webseiten wichtige Informationen zu Ihrer Reise. Hier finden Sie eine Liste der offiziellen Webseiten der wichtigsten Botschaften:

Um in die EU einreisen zu können, müssen Ihre Reisepässe die folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Maschinenlesbare Reisepässe, ausgestellt/erneuert/verlängert vor dem 26. Oktober 2005.
  • Maschinenlesbare Reisepässe, ausgestellt/erneuert/verlängert zwischen dem 26. Oktober 2005 und dem 25. Oktober 2006, mit digitalisiertem Foto auf der Identifikationsseite. Inhaber solcher Reisepässe müssen keinen neuen Reisepass mit Chip beantragen.
  • Alle maschinenlesbaren Reisepässe, die ab dem 26. Oktober 2006 ausgestellt/erneuert/verlängert wurden, müssen über einen integrierten Chip mit den auf der Identifikationsseite enthaltenen Informationen verfügen.

Für weitere Informationen, siehe die Webseite der US-Botschaft: http://travel.state.gov/content/travel/english.html

11 - Ich möchte meine Buchung ändern. Wie muss ich dazu vorgehen?

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir werden Ihnen gerne über die Möglichkeiten einer Änderung informieren. Diese hängen von Ihrem Ticket-Tarif ab. Wir können uns bis 24 Stunden vor Abflug um Änderungen an Ihren Buchungen kümmern; sollten Sie diesen Zeitpunkt verpasst haben, müssen Sie sich direkt mit der Fluglinie in Verbindung setzen.

12 - Die Fluglinie hat meine Buchung geändert. Was muss/kann ich tun?

Wenn Sie von der Fluglinie über eine Änderung an Ihrer Buchung informiert worden sind, können Sie unseren Kundenservice kontaktieren und uns mitteilen, ob die von der Fluglinie vorgeschlagene Alternative für Sie akzeptabel ist. Vergessen Sie nicht, dass Flugplanänderungen nicht von uns abhängen; Sie können auch Ihre Fluglinie direkt kontaktieren, um alternative Flüge zu erhalten. Wir empfehlen Ihnen, die Änderungen direkt mit der Fluglinie abzuwickeln, wenn Ihr Abflug bereits innerhalb von 72 Stunden geplant ist.

13 - Ich habe die grundlegende Reiserücktrittsversicherung gewählt. Wie muss ich vorgehen, damit mir im Krankheitsfall der Ticketpreis zurückerstattet wird?

Die Reiserücktrittsversicherung ermöglicht es Ihnen, 85% des Ticketpreises zurückzufordern, wenn Sie Ihre Buchung aus Krankheitsgründen oder wegen eines Todesfalls der versicherten Person oder eines Familienangehörigen ersten Grades (Eltern, Kinder, Ehepartner, Schwiegereltern, Schwiegersöhne bzw. -töchter) stornieren müssen. Diese Versicherung gilt nicht für Krankheiten bzw. medizinische Beschwerden, die bereits vor dem Abschlussdatum der Versicherung bestanden.

Um diese Versicherung wahrzunehmen, müssen Sie im Rahmen des Buchungsprozesses bereits die Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen haben, und uns die Stornierung Ihres Flugs mindestens 24 Stunden vor dem geplanten Abflug mitteilen. Diese Versicherung gilt nur für die Stornierung der gesamten Reservierung, und nicht für bereits teilweise wahrgenommene Buchungen.

Das Ansuchen auf Stornierung muss über unserenKundenservice abgewickelt werden, dabei muss der Stornierungsgrund angegeben und ein ärztliches Attest beigelegt werden, aus dem ausdrücklich hervorgeht, dass aus gesundheitlichen Gründen (des Versicherten selbst oder eines Familienmitglieds ersten Grades) die Reise nicht angetreten werden kann. In letzterem Fall muss auch ein Dokument angefügt werden, das die familiäre Beziehung belegt (Familienbuch etc.).

Nach Erhalt des Ansuchens und der notwendigen Dokumentation wird der Prozess der Rückerstattung eingeleitet. Innerhalb von 30 Tagen erhalten Sie 85% des Ticketpreises zurückerstattet. (Die Bearbeitungsgebühr kann nicht zurückerstattet werden.)

14 - Wie kann ich die Reiserücktrittsversicherung PLUS wählen? Welche Bedingungen gibt es dafür?

Die Reiserücktrittsversicherung PLUS erlaubt es Ihnen, 85% des Ticketpreises zurückzufordern, wenn Sie Ihre Buchung aus einem beliebigen Grund stornieren müssen.

Um diese Versicherung wahrzunehmen, müssen Sie im Rahmen des Buchungsprozesses bereits die Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen haben, und uns die Stornierung Ihres Flugs mindestens 24 Stunden vor dem geplanten Abflug mitteilen. Diese Versicherung gilt nur für die Stornierung der gesamten Reservierung, und nicht für bereits teilweise wahrgenommene Buchungen.

Das Ansuchen auf Stornierung muss über unser Kontaktformular über die Option „Stornierung“ oder per Fax (+34 917545683) eingereicht werden; Betreff: „Reservierung mit Reiserücktrittsversicherung Plus stornieren“ + Buchungscode + Datum des Abflugs.

Nach Erhalt des Ansuchens wird der Prozess der Rückerstattung eingeleitet. Innerhalb von 30 Tagen erhalten Sie 85% des Ticketpreises zurückerstattet. (Die Bearbeitungsgebühr werden nicht zurückerstattet.)

15 - Ist eine Reiseversicherung obligatorisch?

Es ist empfehlenswert, eine Reiseversicherung abzuschließen. Es ist besser, für jeden Fall geschützt zu sein, da man nie weiß, was einem während einer Reise alles passieren kann. Wenn man im Ausland erkrankt oder einen Unfall hat, ist dies immer höchst unangenehm. Deshalb empfehlen wir Ihnen, immer durch eine Reiseversicherung geschützt zu sein. Sie können über unsere Webseite direkt eine Reiseversicherung abschließen; Bedingungen siehe hier.

16 - Ich möchte meine Buchung stornieren. Wie muss ich dazu vorgehen?

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir werden Ihnen gerne über die Möglichkeiten einer Stornierung informieren. Diese hängen von Ihrem Ticket-Tarif ab. Die meisten Flugtarife erlaubten keine Stornierung, weshalb wir es Ihnen empfehlen, unsere Reiserücktrittsversicherung Plus noch während der Buchung abzuschließen; damit können Sie aus beliebigen Gründen Ihre Reise stornieren.